PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Store

Designer-Badezimmer: Ausgefallene Accessoires & Kleinmöbel

USM Haller Sideboard L, individualisierbar
String Pocket
Knax Lite
Componibili rund 3 Fächer
Nelson Bench
Stool 60
Toolbox
Componibili rund 2 Fächer
Optic
Elephant Stool
Componibili Metallic
Rotary Tray
Restore Tray
Stool E60
Nini Hocker
Kink Vase
NH Parete
String Pocket Metall
Plant Box H 65
Rotate Rollcontainer
Neu
Unu Spiegel rund
Restore Storage Basket
Nova Table Desinfektionsspender
Bacheca Shelf
Nova Floor Desinfektionsspender
Restore Round Basket
Unu Spiegel oval
Cutter Box
Towel Ladder
Cutter Bank
Plant Box rund
Nimbus Mirror Round
Norm Floor Mirror
Cutter Hocker
USM Inos Box
Componibili Bio rund 3 Fächer
Unu Spiegel rechteckig
Componibili matt
Cutter Garderobe
Adnet Circulaire Wandspiegel
Sol Side Table
Alma Bank
O-Tidy
Haze Wall Cabinet
String Bathroom
Hans Hocker
String System Wandregal S
Wire Basket
Arise Stool
Unu Spiegel mit Ablage
LOU Hocker, Massivholz
Neu
Frame Wäschegestell
Shell Pot
Korpus Shelf
Pedal Bin
Wishbone Garderobenständer
Degree Beistelltisch
Cut Spiegel
LOU Hocker, recycelter Kunststoff
Neu
Bank 153
Ripple Cabinet

Persönliche Beratung in unseren smow Stores: Bad-Einrichtung mit der Montana Bathroom Serie


Stauraum, Haken, Spiegel - Designmöbel und Accessoires fürs Bad

Das Badezimmer ist nicht nur ein funktionaler Raum, sondern auch ein Ort der Entspannung. Um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen und seinem persönlichen Stil auch im Bad treu zu bleiben, sind die richtigen Badmöbel und Badaccessoires entscheidend. Hier sind einige Beispiele für Möbeldesigns und hochwertige Badaccessoires, mit denen sich jedes Badezimmer funktional einrichten und verschönern lässt.


Offenes Badregal: String Bathroom

Stauraummöbel:

Unterschränke, Regale oder Schränkchen bieten nicht nur Stauraum, sondern sind auch ästhetische Elemente im Badezimmer. Wählen Sie Stauraummöbel fürs Badezimmer passend zu Ihrem Stil und den vorhandenen Materialien im Raum. Besonders beliebt im Badezimmer sind beispielsweise die Kartell Beistelltische Componibili. Aus hochwertigem Kunststoff gefertigt, sind sie perfekt geeignet fürs Bad und bieten neben praktischen Fächern die ideale Ablagefläche für alles Mögliche. Genau auf die Bedürfnisse im Badezimmer angestimmt ist auch das Wandregal String Bathroom mit praktischen Features für die optimale Organisation im Badezimmer. Farbenfrohes skandinavisches Stauraumdesign bietet Montana mit seiner Bathroom Serie an - lassen Sie sich gern in den smow Stores dazu beraten!


Perfekter Aufhänger: Hakenleiste von Knax Lite von LoCa

Handtuchhalter:

Handtuchhalter und Hakenleisten sind gerade bei zahlreichen Mitbewohnern ein wichtiges Accessoire fürs Bad und setzen auch dekorative Akzente. Manche Badezimmer-Halterungen können sogar ohne Bohren angebracht werden. An der schlichten Hakenleiste Knax Lite von LoCa hat beispielsweise jedes Handtuch seinen Platz. Perfekt geeignet zum Trocknen von nassen Handtüchern und dabei ein dekoratives Highlight in der Badezimmereinrichtung ist der Handtuchhalter Towel Ladder von Audo Copenhagen. Oder Sie nutzen farbenfrohe Garderobenhaken zur Vervollständigung Ihres Badezimmers.


Gut reflektiert: Cut Spiegel von Schönbuch

Spiegel:

Ein gut platzierter Spiegel ist ein unverzichtbares Element im Badezimmer. Abgesehen von ihrer praktischen Funktion können Spiegel Räume optisch vergrößern und das Licht reflektieren, was gerade in kleinen Badezimmern einen guten Effekt hat. Der Cut Spiegel von Schönbuch überzeugt beispielsweise mit minimalistischen, geometrischen Formen und einer praktischen Ablagefläche aus geöltem Eichenholz. Im Trend liegen Standspiegel, besonders praktisch sind Spiegel mit integrierten Ablageflächen oder Spiegelschränke für extra viel Stauraum.


Der richtige Designstil für ausgefallene Bäder

Ein Designstil für die Badezimmereinrichtung kann sich nahtlos in den Gesamtstil der restlichen Wohnung einfügen und zur kohärenten Ästhetik des Wohnraums beitragen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie das aussehen kann:


Minimalistischer Stil

Ein minimalistischer Designstil im Badezimmer ist ideal, wenn die restliche Wohnung einen modernen und sauberen Look hat. Klare Linien, neutrale Farben und reduzierte Dekoration schaffen ein ruhiges und zeitloses Ambiente.


Minimalstischer Stil im Bad, perfekt mit dem Schönbuch Nini Hocker

Guter Aufhänger: Audo Copenhagen Towel Ladder als Handtuchhalter

Minimalistisch schick mit dem Unu Spiegel des Designherstellers Frost


Klassischer Stil

Ein klassischer Designstil im Badezimmer verleiht dem Raum eine elegante und zeitlose Atmosphäre. Verzierungen, traditionelle Formen und edle Materialien wie Marmor oder poliertes Holz schaffen ein anspruchsvolles Ambiente. Dieser Stil passt gut zu Wohnungen mit einem traditionellen oder eleganten Designkonzept.


Edel: Marmor, hier kombiniert mit den Hochglanzmaterialien von Frost Denmark

Zeitlos klassisch: USM Haller Regal im holzvertäfelten Bad

Klassisches Badezimmer mit der Montana Bathroom Serie (auf Anfrage bei smow)


Boho-Chic-Stil

Boho-Chic ist ein Mode- und Einrichtungsstil, der von der Hippiebewegung und der Boheme der 1960er Jahre inspiriert wurde. Im Badezimmer kann der Boho-Chic Stil dem Raum eine entspannte und natürliche Atmosphäre verleihen. Organische Formen, natürliche Materialien wie Bambus oder Holz, gemusterte Fliesen und bunte Textilien schaffen einen einladenden und lässigen Look. Dieser Stil passt gut zu einer Wohnung mit einem entspannten und kreativen Gesamtstil.


Haze Wall Cabinet und Plant Box von Ferm Living

Boho-Bad mit Textilien, Pflanzen und Vitra Akari Leuchte

Aus Biokunststoff: Componibili Bio von Kartell


Designermöbelserien für eine einheitliche Badezimmereinrichtung

Eine Designlinie für die Einrichtung des Badezimmers bietet Konsistenz, ästhetisches Gleichgewicht und ein stilvolles Erscheinungsbild. Durch die Auswahl eines bestimmten Designs, Farbschemas oder Materials wird ein harmonisches und abgestimmtes Gesamtbild erzeugt. Insgesamt schafft eine Designlinie eine ansprechende und einladende Atmosphäre im Badezimmer.

Der dänische Hersteller Frost hat beispielsweise mit Nova, Quadra und Care diverse Kollektionen klassischer Accessoires für die Gestaltung von Badezimmern im Portfolio. Gefertigt aus poliertem oder gebürstetem Edelstahl, sorgen z.B. die Nova Badaccessoires mit funktionalem, schlichten Design für eine einheitliche, elegante Badezimmereinrichtung mit besonderer Note.

Frost Denmark Unu Spiegel


Designermöbel für Bad und Wohnung: Welche Oberflächen sollte ein Badmöbel haben?

Bei der Auswahl der Oberfläche für Badmöbel ist es wichtig, die spezifischen Anforderungen des Badezimmers zu berücksichtigen, insbesondere in Bezug auf Feuchtigkeit und Reinigung. Es ist auch ratsam, die Pflegehinweise des Herstellers zu beachten, um die Langlebigkeit und Schönheit der Möbel zu gewährleisten. Wir haben einige Beispiele für Oberflächen zusammengetragen, die für Badezimmer geeignet sind.

Montana Bathroom Serie

Lackierte Oberflächen: Lackierte Oberflächen verleihen Badmöbeln ein glattes und modernes Aussehen und lassen viel Spielraum für die Farbgestaltung Ihres Badezimmers. Außerdem sind lackierte Oberflächen in der Regel leicht zu reinigen, erfordern jedoch regelmäßige Wartung, um Kratzer und Abnutzungserscheinungen zu vermeiden.

Hochglanzoberflächen: Hochglanzoberflächen sind besonders beliebt in modernen Badezimmern. Sie verleihen den Möbeln einen eleganten und luxuriösen Look. Die glatten und reflektierenden Hochglanzoberflächen erfordern jedoch regelmäßige Reinigung, um Fingerabdrücke und Wasserflecken zu entfernen. Metallmöbel oder -teile sollten natürlich rostfrei oder durch eine eventuelle Pulverbeschichtung gut geschützt sein.

Holzoberflächen: Holzoberflächen bringen Wärme und Natürlichkeit in das Badezimmer. Sie sind in verschiedenen Holzarten und Oberflächenbehandlungen erhältlich, wie zum Beispiel lackiert, geölt oder gewachst, benötigen aber oft eine spezielle Pflege, um sie vor Feuchtigkeit zu schützen. Bestens geeignet fürs Bad sind Designermöbel aus Teakholz.

Glasoberflächen: Auch Glasoberflächen verleihen Badmöbeln ein elegantes und modernes Erscheinungsbild. Sie können transparent oder satiniert sein, um eine gewisse Privatsphäre zu gewährleisten. Glasoberflächen sind leicht zu reinigen, Fingerabdrücke und Wasserflecken sind jedoch meist schnell sichtbar.